Wenn die Heels im Schrank…

…verstauben, dann liegt es vermutlich am Alter (also an meinem), oder auch an der Bequemlichkeit (meiner). Vielleicht auch an den Schmerzen oder den bösen Stolperfallen… ich muss oft selbst über mich schmunzeln, wenn ich so drüber nachdenke, wie sich in den letzten 2-3 Jahren mein Schuhgeschmack verändert hat. Die Prioritäten haben sich einfach verändert 🙂

Früher konnten die Schuhe nicht hoch genug sein, zu jeder Party mussten es einfach immer schöne, stylische Heels sein. Die Haltung verändert sich automatisch positiv und den Männern gefällts sowieso. Jetzt, so ein paar Jahre später stehe ich vor meinem Schuhschrank und überlege mir, wann ich wohl das letzte Mal überhaupt hohe Schuhe anhatte und dass ich mich so gar nicht mehr damit identifizieren kann. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich gar nicht mehr in Clubs gehe und meine Füsse mittlerweile schon „AUA“ schreien, bevor ich diese Treter überhaupt anziehe… in mir sträubt sich irgendwie auch alles, wenn ich nur daran denke, dass wir, wenn wir unterwegs sind vielleicht doch etwas weitere Strecken laufen müssen, über Kopfsteinpflaster oder sonstige Stolperfallen… Schmerz lass nach…

Tatsächlich ist es so, wenn wir unterwegs sind, dann muss ich oft mit anpacken und wir laufen viel. Das würde mit Heels nicht funktionieren. Definitiv nicht.

Verstanden habe ich nie, wie viele Mädels sagen konnten, dass Heels ja „total bequem“ sind und sie den ganzen Abend locker darin aushalten können. Ich bekomme nach zwei Stunden rumstehen total Schmerzen, an Ballen, Versen, Zehen, Gelenken und und und… schön anzuschauen sind sie ja, aber ist es das wert? Ich denke nicht. Abgesehen davon kann man sich damit echt alles brechen und ja auch ich hab mich mit diesen Genickbrechern schon langgelegt. Mehrfach.

Mit fast mitte 30 bin ich nun also soweit zu sagen, dass ich doch eher der Sneakers-Typ bin. Nicht ausschließlich, aber es gibt auch noch andere verdammt schöne, flache Schuhe. Einige stehen noch auf meiner Wunschliste und ich denke, ich werde nun zeitnah meine Heels gegen Sneakers/Boots/Sandalen/Espadrilles austauschen.

Falls das hier also jemand liest und Interesse an dem ein oder anderen Paar High Heels hat, darf sich sehr sehr gerne bei mir melden…

…Jetzt kommen aber erstmal ein paar Sneakers, die mir sehr gut gefallen… vielleicht wird es ja das ein oder andere Paar. 🙂

Sneakers love

Sneakers love by nina-v-kistner featuring a nike footwear



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: