Pure-Life.de // 30 Tage Test

Vor kurzem habe ich mich bei www.konsumgoettinnen.de angemeldet, weil ich gerne die Möglichkeit nutzen wollte, verschiedene Produkte testen zu können. Vielleicht habe ich ja mal Glück bei einer Aktion, dachte ich mir so.

Kaum angemeldet, bekam ich ein paar Tage später eine eMail. Ich durfte das Online-Fitness-Portal „Pur-Life“ für 30 Tage kostenlos testen!

Ich habe mich sehr gefreut, denn ich kenne dieses Portal bereits und habe in der Vergangenheit dort schon eine Woche kostenlos trainiert. Damals habe ich mich praktisch durch alle bekannten Online-Fitness-Portale durchprobiert und bin bei meiner Suche eben auch auf Pur-Life aufmerksam geworden. Und ich muss ganz klar sagen: Es ist für mich definitiv das Beste was es Online gibt.

  • Die Homepage ist sehr übersichtlich und nicht zu überladen
  • Es ist echt, mit echten Trainern, in einem echten Fitnessstudio
  • keine super aufgehübschten, extra gebuchten Fitness-Models, wie es zumindest bei anderen Portalen den Anschein macht
  • Sehr motivierend, die Trainer sind lustig, authentisch und ziehen einen mit
  • Die Kurse sind sehr abwechslungsreich und es ist wirklich für jeden etwas dabei
  • Jeder Fitness-Level kommt auf seine Kosten, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene
  • Diverse Ernährungsprogramme, Personal-Coaches und auf einen persönlich zugeschnittene Trainingsprogramme, je nachdem was man sich für Ziele gesetzt hat, runden das ganze Programm ab

Ich habe mich für den 30 tägigen Test quer durch die Angebote gesportelt. Es war sehr abwechslungsreich und je nachdem auf was ich am jeweiligen Tag Zeit und Lust hatte, mir einen entsprechenden Kurs ausgesucht. Das Angebot ist schier grenzenlos und da bei jedem Video die Zeit, der Kalorienverbrauch und der Schwierigkeitsgrad angegeben sind, kann man sich ganz individuell etwas passendes aussuchen.

Von Klassikern wie Bauch-Beine-Po oder Aerobic über Fatburner, Taebox oder Rückentraining findet wirklich man wirklich alles. Das sind nur Beispiele, denn unter der Schaltfläche „alle Kurse“ gibt es noch viel viel mehr Auswahl.

Fazit: Authentisch, bezahlbar und nicht aufgesetzt, das finde ich das schöne an Pur-Life und ich werde dieses Online-Fitnessportal weiterhin jedem anderen vorziehen. Wenn ich jetzt noch mehr Zeit finden würde um regelmäßiger Sport zu machen und ich den inneren Schweinehund schneller überwinden könnte, dann würde ich definitiv die Gold-Mitgliedschaft wählen um richtig durchzustarten.

Allerdings glaube ich auch, dass es auf Dauer besser wäre, sich im „Real-Life“ zum Sport zu treffen. Wenn mehrere Leute das selbe Ziel verfolgen und man sich gegenseitig pushen kann, dann ist die Motivation nochmal eine andere und man neigt vielleicht nicht so schnell dazu aufzugeben, wie es vielleicht Online der Fall sein könnte.

 

purlifetest

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: