Low Carb Hackfleisch-Zucchini-Pfanne

IMG_3952web

Wie so oft kommt hier mal wieder ein improvisiertes Essen, total Low-Carb, einfach zuzubereiten und wirklich lecker. Die Zutaten könnt Ihr natürlich variieren und nach Vorlieben Ergänzen. Ich habe folgendes verwendet:

500 gr. Rinderhackfleisch

1-2 Zucchini (je nach belieben)

eine Handvoll frische Tomaten

2-3 getrocknete, eingelegte Tomaten

Oliven nach Wahl

Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Chili, Brühe

Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Hackfleisch anbraten. Brühe dazugeben. Tomaten in Stücke schneiden, Tomatenmark, getrocknete Tomaten und Gewürze in die Pfanne. Etwas köcheln lassen. Anschliessend die gewürfelten Zuchini und Oliven untermengen. Fertig!



0 Antworten zu “Low Carb Hackfleisch-Zucchini-Pfanne”

  1. Marlene sagt:

    Das sieht ja lecker aus 🙂

    Rezept gemerkt 🙂

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: