Fasching ist für die Katz

Bei Sascha und seinem Fotoprojekt “12PetPix12” ging es in diesem Monat um das Thema “Karnevel/Fasching

Diesmal war meine Maine Coon Chili das Model. Ich werde mit den beiden abwechseln, je nach Thema 🙂

Für das Foto waren einige Versuche und viele Leckerli notwendig *g. Am Ende sind aber doch einige schöne Bilder entstanden und ich konnte mich nicht für eins entscheiden.

3 Objekt(e)

 



4 Antworten zu “Fasching ist für die Katz”

  1. Dein Model scheint auch zu überlegen, was Frauchen damit wohl will–so viel Luftschlangen! 🙂

  2. Sascha sagt:

    Chili scheint zwar einerseits zu „erhaben“ zu wirken, um etwas mit den Luftschlangen anfangen zu können; andererseits finde ich, dass man in ihren Augen schon irgendwie den unbändigen Spieltrieb erkennen kann. Auf dem Bild wirkt das dann so, als ob sie schon ganz gerne würde, sich aber zurückhält, weil sich das -vor der Kamera- für eine Katze von Welt einfach nicht gehört 😀

  3. annchen sagt:

    Traumhaftes Cooni-Mädel!!!! Zauberhaft eingefangen …

    LG
    Annchen

  4. He.ute sagt:

    Wunderschönes Bild, bei uns sind es dann auch die Luftschlange geworden. Meine BKH-Dame spielt damit immer sehr gerne und hat sie direkt verschleppt 😉
    Liebe Grüße
    Heike

Sag was zu diesem Beitrag und kommentiere

%d Bloggern gefällt das: